Am 16.04.2007 ist die Verfügung “Einrichtung eines Ombudsmanns für den Justizvollzug Nordrhein-Westfalen” in Kraft getreten.

Hiernach ist ein Ansprechpartner für alle vom Justizvollzug Betroffenen (Gefangene, deren Angehörige und Anwälte, JVA-Bedienstete und im Justizvollzug ehrenamtlich Tätige) geschaffen worden. Der Ombudsmann und seine Mitarbeiter sind dem Justizministerium zugeordnet.