Herunterbremsen als Gewalt im Straßenverkehr

Die Annahme von “Gewalt” i.S.d. § 240 I StGB (Nötigung) erfordert auch im Straßenverkehr ein Ausüben von Zwang durch körperliche Kraftentfaltung des Täters auf das Opfer, wobei dieser Zwang nicht nur psychisch wirken darf, sondern auch körperlich empfunden...