Verantwortlichkeit des Spediteurs für Lenkzeit-Überschreitung

Wenn ein Spediteur seinen Betrieb so organisiert, daß seine Fahrer regelmäßig die zulässigen Lenkzeiten überschreiten und deshalb fahruntüchtig (übermüdet) am Straßenverkehr teilnehmen, setzt er allein dadurch eine wesentliche Ursache für den Tod Dritter, wenn einer...

Führen eines Kfz unter Amphetamineinfluß

Der analytische Grenzwert, ab dem sicher mit dem Auftreten von Ausfallerscheinungen, also mit einer Einschränkung der Fahrtüchtigkeit zu rechnen ist, beträgt für Amphetamin 25 gl/ml (entspricht “absoluter Fahrunfähigkeit”). Wird dieser Grenzwert nicht...